Wir brauchen die Wende!

Herzlichen Glückwunsch! Du liest den allerersten Beitrag auf der autofahr-ende.de-Plattform, meiner Abschlussarbeit. Kurz ein paar Worte zum Projekt: Ich möchte den Bedürfnissen der Bremerhavener*innen hinsichtlich des Radverkehrs eine Bühne geben und die Belange des nicht-motorisierten Verkehrs mittels einer Aufmerksamkeitskampagne in den öffentlichen Fokus rücken.
Alle innerstädtischen Verkehrsmittel abseits des Autos sind in der Seestadt zweit- oder drittrangig und im öffentlichen Diskurs quasi nicht vorhanden. Damit sich das ändert, wird meine kommende Arbeit in den nächsten Wochen und Monaten auf drei Stufen hinarbeiten.